Bürger­meister­kandidat Armin Stiegler

Zeit für einen Wechsel in Train – Frischer Wind für das Bürgermeisteramt

Armin Stiegler Kandidat für das Bürgermeisteramt

In der Aufstellungsversammlung vom 12. Januar wurde Armin Stiegler einstimmig von 50 Versammlungsteilnehmern als Kandidat für das Bürgermeisteramt gewählt.

Armin Stiegler: „Ich habe mich entschlossen, für das Amt des Bürgermeisters unserer Gemeinde bei den Kommunalwahlen am 15 März zu kandidieren. Demokratie lebt vom Wandel und Demokratie bedeutet auch, eine Wahl zu haben. Ich möchte mich für das Wohl unserer Gemeinde einsetzen und das politische Gemeindeleben zusammen mit Ihnen gestalten. Dafür bitte ich um Ihre Unterstützung!“

Stiegler hat seit 12 Jahren den Vorsitz des CSU-Ortsverbandes Train inne und hat ebenso lange politische Erfahrung im Gemeinderat gesammelt. Im derzeitigen Rat stellt der 48-jährige, selbstständige Spenglermeister auch den Fraktionsvorsitzenden der CSU/UW. Seine langjährige Erfahrung, sein Gerechtigkeitssinn und seine unbürokratische und zukunftsorientierte Vorgehensweise sind klare Pluspunkte für das Bürgermeisteramt.  

Wählen sie Armin Stiegler zu ihrem Bürgermeister.